ARCHIV
 

VisualLeader 2004

VisualLeader 2004 Das Beste aus deutschen Zeitschriften

4. März bis 21. März 2004 in der südlichen Deichtorhalle

Man Ray(1890-1976), Monument à Sade, 1933

Gelatin silver print and ink, the Israel Museum Collection, Jerusalem, The Vera and Arturo Schwartz Collection of Dada and Surrealist Art

Die LeadAwards sind der einflussreichste und renommierteste Preis der deutschen Printmedien.

Die LeadAcademy für Mediendesign, Trägerin der LeadAwards, beobachtet das ganze Jahr über alle in Deutschland erscheinenden Zeitschriften und sucht Arbeiten heraus, die ihrer Ansicht nach innovativen und trendsetzenden Charakter haben.Eine Einreichung oder Bewerbung ist nicht möglich.

Eine prominent besetzten Jury entscheidet über die Preisvergabe.

Die Auszeichnungen werden in vier Hauptkategorien vergeben: Photographie, Editorial Design, Anzeigen- und Online-Gestaltung.

In der Ausstellung werden alle Arbeiten gezeigt, die für einen LeadAward nominiert wurden.

Sie bietet dadurch einen kompletten Überblick über die aktuellen Entwicklungen in der visuellen Gestaltung von Zeitschriften und Anzeigen des Jahres 2003.

Veranstalter:

LeadAcademy e.V. in Kooperation mit dem Internationalen Haus der Photographie

Weitere Infos:

Die Preisträger:

Leadacademy/Preistraeger

Die Nominierten:

Leadacademy/Nominierungen

Zur Lead Academy-Homepage:

Leadacademy

 

Die ausgestellten Beiträge sind räumlich gegliedert nach:

ZEITSCHRIFTEN

Cover des Jahres

Illustrationsbeitrag des Jahres

Reportagebeitrag des Jahres

Mode- und Lifestylebeitrag des Jahres

Visual Leader des Jahres

Lead Magazin des Jahres

FOTOGRAFIE

Foto des Jahres

Portraitfotografie des Jahres

Reportagefotografie des Jahres

Mode- und Lifestylefotografie des Jahres

Still-Life-Fotografie des Jahres

ANZEIGEN

Kampagne des Jahres

Anzeige des Jahres

Beste Art Direction

Bester Text

Beste Anwendung von Fotografie

Beste Umsetzung von Corporate Design

ONLINE

News-Onlinemagazine des Jahres

Lifestyle-Onlinemagazin des Jahres

Special-Interest-Onlinemagazin des Jahres

Independent-Onlinemagazin des Jahres

 

Öffnungszeiten

Di-So, 11-18 Uhr, Mo geschlossen

 

Anreise

U1 bis Steinstrasse

10 min. zu Fuß vom Hauptbahnhof

Zufahrt zum Parkplatz über „Oberbaumbrücke“

Deichtorhallen Hamburg

Deichtorstr. 1-2

D-20095 Hamburg

Tel. +49 (0) 40-321030

Fax +49 (0) 40-32103-230

www.deichtorhallen.de

info

 

Öffnungszeiten

Di-So, 11-18 Uhr, Mo geschlossen